Sauldorf - Als Ruheraum zum Auftanken neuer Flugreserven von weit gereisten gefiederten Gästen wie als Brut- und Zufluchtsort einheimischer Vogelarten haben sich während der vergangenen 15 Jahre die ehemaligen Baggerseen bei Sauldorf entwickelt. Von