Mit ihren Anwälten trafen sich Fritz Schmidberger, Betriebsratsvorsitzender der Regionalnetze Linzgau GmbH und Jörg-Arne Bias, Geschäftsführer des von den Stadtwerken GmbH und der EnBW gegründeten Unternehmens, vor dem Arbeitsgericht in