Denn laut Schätzungen sind mehr als 23 Millionen Menschen ehrenamtlich tätig. Also jeder vierte Bundesbürger engagiert sich im Dienst der Gemeinschaft – unabhängig von Alter, Religion oder sozialer Herkunft. Die Einsatzfelder sind breit