Die Veranstaltung war sicher ein Höhepunkt im Festreigen des 150. Feuerwehrjubiläums. Das Gedränge besonders auf dem Marktplatz war ziemlich groß, und so ist es kaum vorstellbar, dass vor zehn Jahren mindestens vier Mal so viele Menschen sich in der