Nachdem der kalte Morgen auf erstenRundeum9 Uhrnurdie zweiStammfahrgäste Anneliese Gommeringer und Christa Gaiseraus ihren Häusern gelockt hatte, ging es nun Schlag auf Schlag. Innerhalb von fünf Minuten füllte sich nun der Bus zum ersten Mal.