Pfullendorf – „Es läuft langsam“, war Stadtbaumeister Otto Poppenmaier bei seinem Sachstandsbericht zum zweiten Bauabschnitt der Umgehungsstraße die Ungeduld anzusehen. Denn das Planfeststellungsverfahren für die 4,5 Kilometer