1957: Firmengründer Albert Nothdurft zieht von Wangen nach Pfullendorf und errichtet Produktionsstätten für 300 Mitarbeiter. 1995: Börsengang, wobei die Familien Nothdurft 60,2 Prozent des Aktienkapitals behalten. Der Ausgabekurs der Aktie beträgt