Unter monotonen Hammerschlägen bearbeitete der Meißel die Mauer im geheimnisumwitterten Kreuzgang. 1980: Im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Wald wurde seit Jahren schwer gearbeitet, das altersschwache Gemäuer einer Generalsanierung unterzogen