Nach 140 Minuten intensiver, sachlich geführter Debatte votierte der Gemeinderat am Montagabend mit 13:3 Stimmen für die Aufnahme des geplanten Waldkindergartens in den Kindergartenbedarfsplan. Mit derselben Mehrheit wurde der Antrag der