Menschen sollen nicht aus dem zukünftigen Naturschutzgebiet ausgeschlossen werden, sondern auch in Zukunft diese besonders reizvolle Moorlandschaft und das Projekt ohne Risiko für Mensch und Natur erleben können, heißt es in einer Mitteilung. Das