Exklusiv

Meßkirch Tierschutzorganisation „Peta“ sieht Verstöße gegen Jagdrecht und das Tierschutzgesetz

Die Tierschutzorganisation „Peta“ begründet in einer Pressemitteilung ihre Position gegenüber der jüngsten revierübergreifenden Drückjagd bei Meßkirch. Die Jagd habe in mehreren Punkten gegen das geltende Jagdrecht und das Tierschutzgesetz verstoßen, teilt die Organisation mit.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.