Meßkirch – Die meisten der Kreuze, die früher einmal in dem Schulhaus hingen, seien schon im Laufe der letzten Jahre aus dem Gymnasium verschwunden, stellt Schulleiter Eberhard Müller auf SÜDKURIER-Nachfrage fest. In den vergangenen