Fast genau 150 Jahre ist es her, als der damalige Schultheiß Friedrich Seifriz den Antrag an den württembergischen König Karl mit dem Vermerk „Genehmigt“ in den Händen hielt. Damit erhielt Altdorf die Stadtrechte und darf sich seither