Westwärts der Stadt verläuft die Stadtmauer im aufsteigenden Graben als Rückwand eines erhabenen Fachwerkhauses zu kleineren Häusern, um als überdachter Wehrgang in den Rücken des Schlosses mit seinem Burgtor zu führen. Hier wird die Stadtmauer