Die letzen Tage vor dem Fest, berichtete der Vorsitzende des SC, Lothar Müller, waren besonders aufreibend und mit viel Arbeitseinsatz von den Mitgliedern und freiwilligen Helfern verbunden. Denn das rund 3000 Personen fassende Festzelt mussten die