Die Gemeinde Illmensee wird im seit Monaten schwelenden Streit um die verkürzten Öffnungszeiten des Seefreibads professionelle Hilfe von außen annehmen. „Wir müssen jetzt auf eine Basis kommen, auf der ein Dialog wieder möglich ist“,