Manchen Unkenrufen aus neidischer Umgebung zum Trotz hat die Neuauflage des legendären Oktoberfests in der ehemaligen Oberschwabenkaserne einen ungebrochenen Zustrom erhalten. An die 1800 Besucher passierten im Laufe des Samstagabends das ehemalige