Er hat sich über die Jahrzehnte einen ausgezeichneten Ruf in Fachkreisen geschaffen, wenn es um lebens- und umweltverträgliche Gestaltungen in der Landschaftsarchitektur, der Kunst, dem Städtebau, der Stadthydrologie und der Umwelttechnik geht.