Was ist Agnes von Haeften wohl durch den Kopf gegangen, als sie im Radio vernahm, dass ihr jüngster Sohn Werner nach dem missglückten Hitlerattentat noch in der Nacht auf den 21. Juli 1944 erschossen wurde? Was mag sie empfunden haben, als einen