Keiner würde zum Mast Ja sagen, wenn wir rechtlich die Möglichkeit hätten, den Bau zu verhindern“ – so brachte Bürgermeister Ralph Gerster im Gemeinderat die Grundstimmung auf den Punkt. Zähneknirschend hatten die Räte auf den Erlass