Laut Ankündigung des Veranstalters berichtet Roberto Tarpini, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Ausgrabungen im Umland der Heuneburg, am Donnerstag, 6. August, um 18 Uhr im Freilichtmuseum von den Entdeckungen bei der Viereckschanze am