Sie verständigte die Polizei. Eine Streife des Polizeireviers Sigmaringen konnte den 45-Jährigen kurz darauf in der Nähe des Einkaufsmarktes antreffen. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss und war gerade dabei, seine Bekleidung wieder zu ordnen.