Ein Albtraum in Beuron? In so einem idyllisch gelegenen Ort, geprägt von der Erzabtei der Benediktinermönche? Was sollte da schon passieren? Immerhin ein Mord, bei dem ein Mönch aus dem Fester geworfen und am nächsten Morgen tot auf dem Bürgersteig