Die Jugendkapelle WiSeLi unter der Leitung von Sabine Sohr und Mathias Keller-Fröhlich präsentierte sich mit einer ausgewogenen instrumentalen Besetzung und ließ die Besucher in der beinahe voll besetzten Lichtberghalle in die Vielfalt der Blasmusik