An der Autobahn-Raststätte Allgäuer Tor gab es dann die erste größere Pause. Nach Kaffee und Zopfbrot ging die Fahrt weiter Richtung Bad Tölz. Leider musste man wegen eines Unfalls eine großräumige Umleitung in Kauf nehmen, was den Zeitplan etwas