Paul Weber stammt nach seinen eigenen Worten aus einer "erzliberalen" Familie. Demokratisches Verhalten und Denken lagen ihm sozusagen im Blut. Nicht zuletzt gefördert durch das Vorbild von Vater und Großvater. So wurde er denn von der Bürgerschaft