Wer im Barockkonzert sitzt und harmonische Gemütlichkeit und feudale Würde eines harmonisch befehlenden General-Basses erwartet, dann aber mit dem Überraschungsspiel des Maurice-Steger-Trios konfrontiert wird, mag enttäuscht sein über