Eine nahezu magische Anziehungskraft üben die Figuren, die Köpfe, die recht gegenständlichen und doch abstrakten Plastiken auf den Betrachter aus. Wer in diesen Tagen am Singener Kunstmuseum vorbei geht und durch die großen Fenster nach innen