„Traumhaft. Wir sind total happy.“ Streckenchef Uli Lutz war am Donnerstagnachmittag bei der Verkündung der Entscheidung am Rande der Straßen-Weltmeisterschaften in Ponferrada genauso erfreut wie Bernd Walz, der als Vertreter der Stadt