Nazzareno Mancini ist verärgert. Seit 43 Jahren wohnt der 75-Jährige in der Romeiasstraße. Nun muss er ausziehen. Der Grund: Die Baugenossenschaft Hegau, der die Häuser der Romeiasstraße 5 bis 17 gehören, möchte die Gebäude abreißen und neu bauen.