Die Ideen sprudelten nur so bei der ersten Hauptversammlung der Singener Ortsgruppe des BUND im Seminarraum des Gasthauses Kreuz. Aus aktuellem Anlass hatte das Vorstandsteam die Diskussion um die Beleuchtung des Hohentwiels mit auf die Tagesordnung