Der Wafrö ist tot. In der Nacht auf Donnerstag erlag der 86-jährige Walter Fröhlich in der Singener Klinik einem Herzinfarkt. Vor zwei Jahren schon beschäftigte sich der Mundartdichter im SÜDKURIER-Interview mit seinem Tod auf die ihm eigene,