Am Dienstag, 13. Juli, werden die ersten 16 Stolpersteine im Singener Stadtzentrum verlegt. Initiator Heinz Kapp erläuterte zusammen mit dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Hans-Peter Storz und Oberbürgermeister Oliver