„Das tut weh. Aber die Einschnitte sind notwendig, um die Zukunft unseres Verbundes zu sichern“, erklärte Singens Oberbürgermeister Oliver Ehret im SÜDKURIER-Gespräch zu den geplanten Maßnahmen. Arbeitsplatz-Abbau: Stellen im Verwaltungsbereich