Singen (gtr) Gestern wurde nicht nur die Geschäftsstelle des SÜDKURIER in der Ekkehardstraße Opfer eines Anschlags aus der - wie die Polizei vermutet - rechten Szene. Auch das Rathaus, die Dresdener Bank, die Deutsche Bank, Karstadt und andere