Sie sind auf Tapeten, Stoff oder Packpapier gemalt und scheinen wie rasch auf den Malgrund geworfen: Die Menschenkörper in extremen Haltungen, durchscheinend und wie ins Bild projiziert wirken die Portraits. "Terreno lounge reloadet" heißt die