Exklusiv

Reichenau Einsatz fürs Welterbe

Zur Pflege und Fortentwicklung des Unesco-Welterbes ist auf der Reichenau eine Stiftung gegründet worden. Das Grundvermögen von 50 000 Euro haben zu gleichen Teilen die Gemeinde und die Reichenauer Sparkasse getragen. „Wir werden sicher zu Beginn keine großen Sprünge machen können“, sagte der Stiftungsvorsitzende Karl Wehrle. Jetzt muss erst mal für die Stiftung geworben werden.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.