„Alle Mörder“ – das ist die Anklage eines Euthanasie-Opfers, das in Grafeneck im Jahre 1940 getötet wurde. In einen Butterkeks wurde sie geritzt. Der Historiker Thomas Stöckle beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den