Zwei Koffer und Reisetaschen, ein paar notdürftig mit Paketband zusammengehaltene Kisten, Plastiktüten. Dazwischen eine junge Frau im Sari, am Anfang eines neuen Lebens. Es ist der 23. September 1985, ein Montag, als Amutha Paskaradas um 11 Uhr