Mit rund 1200 Teilnehmern handelte es sich um eine beeindruckende Kundgebung für das Miteinander von Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen – und an jene Anti-Pegida-Demonstration im Januar soll nun angeknüpft werden. Bei einer als