Der dritte Runde Tisch zum Mobilfunkmast Markelfingen erwies sich als zäh. In der gut dreieinhalbstündigen Sitzung mit insgesamt rund 30 Vertretern aus Gemeinde-, Ortschaftsrat und Bürgerinitiative, kam man nur mühsam voran. Nachdem der zweite Runde