Bei dem geplanten Standort am Sportplatz handele es sich um einen Ersatzstandort für eine 2016 wegfallende Antennenanlage auf einem Privatgebäude am östlichen Ortseingang. Dort läuft der Mietvertrag 2016 aus. Frühere Verhandlungen auf Wunsch des