Dass man sich für eine Wohngemeinschaft mit geistig Behinderten entschieden hat, hängt mit den Gegebenheiten des Gebäudes zusammen – die Wohnung ist nur über eine Treppe zu erreichen und deshalb für körperlich Behinderte nicht geeignet. Zwei