und 3. Juli wird das Sportgelände des FC Böhringen Schauplatz eines großen Fußball-Spektakels sein, bei dem nicht Tore und Punkte im Mittelpunkt stehen werden, sondern der gute Zweck. Als in der Region bislang einmaliges Projekt veranstalten die