Die von ihm bis zu seinem Tod im Jahr 2005 organisierten Turniere genießen seit vielen Jahren weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen exzellenten Ruf. Toni Steidle führte ein Leben für die Pferde und den Reitsport. Sein Traum erfüllte er mit