„Mit der neuen Gesundheitsreform geraten Grundprinzipien einer solidarischen medizinischen Grundversorgung ins Wanken“, so Bundestagsabgeordneter Peter Friedrich (SPD), der neben den eigenen Beiträgen die Diskussion moderierte. Worüber