Bereits im September 1933 war ihm wegen seiner nationalsozialistischen Verdienste die Ehrenbürgerschaft verliehen worden. Wenig später wurde er von den Nazis als Bürgermeister installiert. Wegen Verfehlungen im Amt entfernten ihn seine