Deren zukünftiger (und wegen der großen Entfernung zum Hamburger Hauptsitz der Standarte äußerst umstrittener) Standort sollte Radolfzell sein. Die aus Berliner Ministerialsicht abseits aller politischen Machtzentren gelegene „gottverlassene