Das drei mal 1,50 Meter große Schild wurde an eine Betonwand in der Nähe der Wälle geschraubt, die während des zweiten Weltkriegs die Schussbahnen voneinander abtrennten. An der Betonwand führt ein Landwirtschaftsweg vorbei (in der Nähe eines