Radolfzell – Die Außerparlamentarische Opposition (APO), die sich die Aufarbeitung der NS-Zeit in Radolfzell zur Aufgabe gemacht hat, informiert am Montag, 17. Mai, im Jugendzentrum (Friedrich-Werber-Straße 3) über die Aktion